Organisation

Der Wiener Arbeitskreis für Psychoanalyse ist als gemeinnütziger Verein organisiert und unterliegt somit dem Vereinsgesetz. Oberstes Gremium ist die Generalversammlung der Mitglieder, sie wählt – nach festgelegter Geschäftsordnung – den Vorstand, die RechnungsprüferInnen und die Ausbildungskommission (AUKO). Die Aufgaben und Rechte dieser Organe sowie Regelungen für Konfliktfälle werden in den Statuten beschrieben.

 

Vorstand des WAP

Priv.-Doz. Dr. Fritz Lackinger Vorsitzender
Mag. Peter Wuzella Stellv. Vorsitzender
Mag.a Ortrun Hopf Schriftführerin
Mag.a Ursula Narath Kassierin
Dr. Wolfgang Groysbeck Leiter der AUKO (ex officio)
Assoz.Prof.in Priv.-Doz.in DDr.in Ulrike Kadi Besondere Aufgaben
Mag. Kilian Schwaiger Kooptiertes Mitglied für besondere Aufgaben

 

Ausbildungskommission im WAP
Dr. Wolfgang Groysbeck (Leiter)
Priv.-Doz. Dr. Fritz Lackinger (ex officio)
DDr.in Christine Butterfield-Meissl
Dr. Franz Oberlehner

Beratungsstelle des WAP
Dr. Oswin Wagner (Ärztlicher Leiter)
Mag.a Gertrude Maderthaner

ElKiJu Beratungsstelle des WAP
Brigitte Jakubowics (Leiterin)
Mag.a Dr.in Marlies Garbsch

Ethikkommission
Dr.in Marianne Scheinost-Reimann (Leiterin)
Marlene Roth-Greussing
Dr. Thomas Kuzara
Dr. Dieter Rünzler

Weitere Funktionen als Delegierte
TPD: Univ.-Prof. Dr. August Ruhs, Mag. Kilian Schwaiger
Psychotherapiebeirat: Mag. Alexander Schwetz, Dr.in Marianne Scheinost-Reimann
ÖBVP:  DDr.in Christine Butterfield-Meissl, Priv.-Doz. Dr. Fritz Lackinger
WLP: Dr. Christian Schwarz
WPAk Geschäftsführung: Mag.a Dr.in Brigitte Grossmann-Garger
Ärztekammer: Dr.in Bettina Fink

KandidatInnenvertretung
Mag.a Karin Feichtinger
MMag. Daniel Ivancic
Friederike Jekat

Sekretariat und Vermietung
Ariane Reichart

Rechnungsprüfung
Dr.in Johanna Wagner-Fürst
Dr.in Elisabeth Schönberger